▸ Partner

Quad9 arbeitet mit vielen Quellen für bedrohliche Informationsdaten zusammen. Diese Partner versorgen uns mit aktuellen Daten über Domains, die aufgrund von Malware, Phishing, Botnets oder anderen bösartigen Aktivitäten eine Bedrohung darstellen. Diese Anbieter versorgen Quad9 mit wichtigen Informationen, um uns beim Schutz der Endbenutzer zu unterstützen. Im Gegenzug kann Quad9 anonymisierte volumetrische Informationen und die grobe Geografie der Bedrohungen zur Verfügung stellen, was unseren Threat Intelligence Partnern ermöglicht, die Verhaltensart bösartiger Domains zu verstehen. Diese symbiotische Zusammenarbeit verbessert die Gesamtsicherheit der Quad9-Benutzergemeinschaft, des Kundenstamms des Partners und des Internets als Ganzes. Weitere Informationen zu den genauen Daten, die mit Threat Intelligence Partnern ausgetauscht werden, finden Sie in unserer Threat Intel API.

Quad9 kann zusätzlich zu den bereitgestellten Informationen von Partnern auch geprüfte Open-Source-Bedrohungsdaten verwenden. Wir sind unseren Partnern sehr dankbar, dass sie uns diese Ressourcen zur Verfügung stellen. Ihre Bemühungen bei der Identifizierung von Bedrohungen machen Quad9 zu einer äusserst effektiven Lösung.

Gelegentlich sind Partner in sensiblen Branchen wie dem Finanz- oder Gesundheitswesen in der unten stehenden Liste nicht sichtbar, aber Quad9 wird die Quelle eines Blocks immer über unser Abfrage-Tool identifizieren.

Wenn Ihre Threat Intelligence Organisation an einer Partnerschaft mit Quad9 interessiert ist, um Bedrohungsdaten auszutauschen, oder wenn Sie glauben, dass es eine Bedrohungsquelle gibt, die Quad9 in Betracht ziehen sollte, dann kontaktieren Sie uns.

Bambenek Consulting logoCyber Notify logoCyber Threat Coalition logoDomainTools logoRiskAnalytics logoEchap logoNetLab 360 logoProofpoint logoThreat Connect logoThreat Stop logoURLHaus logoIBM X-Force logoMnemonic logoOpenphish logoSWITCH logoDomain Trust logoF-Secure logoAbusix logoRiskIQ logo